Logo AHS Autonome Hochschule in der DG

News

1. EBS: Besuch der Wasseraufbereitungsanlage

1. EBS: Besuch der Wasseraufbereitungsanlage

Am 21. November besuchten die Studenten des 1. EBS der Gesundheits- und Krankenpflegewissenschaften die Eupener Wasseraufbereitungsstation. Die Rundführung an der Eupener Talsperre wurde von der Dozentin Florence Egyptien im Rahmen des Unterrichtes „Umwelthygiene“ organisiert. In diesem Kurs werden Wissensgrundlagen zu den Themen Trinkwasser, Abwasserklärung, Bodenhygiene, Abfallstoffhygiene, Lufthygiene, Innenraumhygiene, Lärm und elektromagnetische Felder vermittelt. Diese Themen werden in Verbindung mit dem Krankenhausalltag gesetzt. Der Hintergrund des Ausfluges war die Sensibilisierung zum Thema „Wasserhygiene“.

Die Studenten erhielten in der Wasseraufbereitungsstation eine Führung und Erläuterungen bezüglich der unterschiedlichen Filterungs- und Beckenanlage sowie der Nanofilteranlage.

Durch den Besuch der Wasseraufbewahrungsanlage ist den Studenten die Qualität unseres Trinkwassers und deren Bedeutung und Einfluss auf unsere Gesundheit erkenntlich gemacht worden. Sie konnten damit die Verantwortung, sorgsam mit der Umwelt umzugehen, Umweltschäden verantwortungsbewusst zu verhüten und somit Gesundheitsgefahren zu verhindern, ganz konkret erfahren.

Besuch der Eupener Wasseraufbereitungsanlage