Grafischer Kopf mit Logo:

Hauptnavigation:

Unternavigation:
Untermenue: Forschung & Entwicklung



Inhalt:

GrenzGeschichteDG ist eine Forschungs- und Arbeitsabteilung an der Autonomen Hochschule in der DG.

Die Arbeitsaufträge

1. Demokratieerziehung in Brüssel im Musé Belvue:

Regelmäßig in jedem Schuljahr bietet GrenzGeschichteDG mit der König Baudouin-Stiftung den Workshop „Democracity“ für Sekundarschüler an. Der Tagesworkshop beinhaltet einen Besuch im Föderalen Parlament, wie auch die Durchführung eines Rollenspiels bei dem die Schüler das Funktionieren der Demokratie am Beispiel der Gemeindepolitik erlernen. Ebenfalls kümmert sich GrenzGeschichteDG um den Schülerschreibwettbewerb EUSTORY, bei dem Arbeiten aus den drei Gemeinschaften zu einem vorgegebenen gesellschaftspolitischen Thema eingereicht, bewertet und auch prämiert werden. Wir kümmern uns um die Durchführung in der DG und sind auch in der Jury vertreten.

2. Vertretung der DG im pädagogischen Beirat der „Kaserne Dossin – Mahnmal und Museum des jüdischen Widerstandes, der Deportation und der Menschenrechte“:

Das ehemalige Museum des jüdischen Widerstandes und der Deportation (JMWD) in Mechelen ist zurzeit geschlossen und wird sowohl baulich, organisatorisch als auch inhaltlich völlig neu gestaltet. Im Rahmen unseres Mandats sind wir an der inhaltlichen und didaktischen Neugestaltung des Museums beteiligt.

3. Vertretung im Verwaltungsrat der Nationalen Gedenkstätte Fort Breendonk:

Hier geht es vor allem um verwaltungsrechtliche Aufgaben aber auch um die Planung der Schulbesuche und der jährlichen Gedenkfeier. Auch zur neuen Legislatur ab Januar 2012 ist H. Ruland in den neu zusammengesetzten Verwaltungsrat bezeichnet worden.

4. Task Force for International Cooperation on Holocaust Education, Remembrance, Research (ITF):

Auftragsgemäß vertritt GrenzGeschichte die DG in den nationalen Gremien wie z. B. COORMULTI, WBI und in den internationalen Plenarveranstaltungen der ITF. Der Leiter von GrenzGeschichteDG arbeitet in der Academic Working Group der ITF mit. Seit dem 8. März 2012 hat Belgien für ein Jahr den Vorsitz in der ITF übernommen. Dadurch kommen viele spannende Tätigkeiten auch auf GrenzGeschichteDG zu.

5. Aktionstage Politische Bildung:

Seit 2007 koordiniert GrenzGeschichteDG die Aktionstage Politische Bildung in der DG. Für einen bestimmten Zeitraum im Frühjahr werden von uns alle diesbezüglichen Veranstaltungen erfasst, in einer ansprechenden Broschüre veröffentlicht und breit dem Publikum zur Verfügung gestellt. Die Aktionstage finden ständig mehr Beachtung in der DG.

Einzelheiten über die Arbeit und Angebote von GrenzGeschichteDG finden Sie auf unserer Webseite weiter unten unter Links.



DruckenSenden Nach oben

weiterführende Links
GrenzGeschichteDG an der AHS


Ansprechpartner
Links
Webmail
DGonline an der AHS
Intranet

Designed by Demetec
© Autonome Hochschule in der DG   |  Impressum   |   info@ahs-dg.be